Willkommen bei Yannick Schmidt und Team


 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

 

 

ab sofort finden Sie uns unter neuem Praxisnamen

 

 

"Physiotherapie Schmidt" in der Maaßstraße 24/1. 

 

 

Sie können uns wie gewohnt unter der Telefonnummer

 

 

06221/840184 erreichen.

 

 

Es wird zeitnah eine neue Homepage folgen.

 

 

Über jegliche Veränderungen werden wir Sie hier

 

 

ebenso informieren.

 

 

Wir freuen uns, Sie in unseren neuen Räumlichkeiten

 

 

begrüßen zu dürfen.


 

 

Wir suchen DICH!

 

Wir sind eine vielseitig ausgerichtete Physiotherapiepraxis mit familiärer

Arbeitsatmosphäre. 

 

Wir suchen ab sofort  eine/n engagierte/n Physiotherapeuten/in zur Verstärkung in der Praxis und auf

 

Hausbesuchen.

 

 

Mehr dazu finden Sie in unserer Stellenanzeige.

 

 

 

 

 


Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie Termine ausschließlich telefonisch oder per E-Mail zu vereinbaren.

Unser Empfang ist für Sie von 8.00 bis 13.30 Uhr besetzt.

 

Tel.: 06221 / 840184 

Mail: kg-praxis.ziegler@web.de

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxis-Team

 

 

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, geben Sie uns bitte telefonisch bescheid.


 

 

Liebe Patienten,

 

Corona beherrscht gerade unseren gesamten Alltag. Sie kommen zu uns mit einer ärztlichen Verordnung, die wir auch gerne durchführen möchten. Bis jetzt haben die Behörden noch keine allgemeine Schließpflicht für Physiotherapiepraxen herausgegeben. Sollten Sie gesund sein und keinerlei Anzeichen oder Symptome haben, sind Sie herzlich Willkommen in unserer Praxis. Wenn Sie allerdings  Erkältungssymptome haben, aus Risikogebieten kommen oder einfach nur Bedenken haben wegen dem Kontakt in unserer Praxis, möchten wir Sie bitten  - zum Schutze aller - uns darüber zu Informieren und die Termine rechtzeitig abzusagen. Sollte es Veränderungen geben, werden wir Sie sofort informieren.

 

                                                                                             Bleiben Sie gesund!

                                                                                             Ihr Praxis - Team

 

 

 


Pflegebedürftigkeit: Pflegehilfsmittel erleichtern den Alltag

Wenn Senioren aufgrund altersbedingter Beschwerden, nach einem Sturz oder infolge einer Erkrankung pflegebedürftig werden, ist das nicht nur für sie selbst eine große Belastung. Auch für ihre Angehörigen oder andere Betreuungskräfte, die die private Krankenpflege zu Hause übernehmen, stellen die damit verbundenen körperlichen Einschränkungen des jeweiligen Pflegebedürftigen eine große Herausforderung dar. Verschiedene Pflegehilfsmittel, deren Kosten von der Pflegekasse übernommen werden, können aber den Alltag etwas leichter machen.

 

..... weiterlesen